Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485:2016 - Grundlagen

Sie als Hersteller von Medizinprodukten oder als Zulieferer im Medizinbereich unterliegen besonderen Anforderungen hinsichtlich der Qualitätssicherung. Ihr Auftraggeber bzw. die gesetzlichen Anforderungen verpflichten Sie unter Umständen sogar zur Einführung eines solchen Systems.

Die Norm DIN EN ISO 13485 bildet eine auf die Anforderungen in diesem Bereich zugeschnittene Basis. Diese Veranstaltung vermittelt Ihnen ein grundlegendes Verständnis der Anforderungen dieser Norm und es werden praktische Ansätze der Umsetzung diskutiert.

Inhalte:

  • Grundprinzipen des Qualitätsmanagements
  • Erarbeitung des Normeninhalts
  • spezielle Anforderungen für den Medizinproduktebereich
  • Diskussion

Hinweis:

Sollte es aufgrund der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronaschutzmaßnahmen nicht möglich sein eine Präsenzveranstaltung durchzuführen, so behalten wir uns vor, Ihnen die Veranstaltung als Webinar am 18.03. und 19.03. jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr anzubieten. Wie bitten um Ihr Verständnis.

Referenten Dipl.-Ing. (BA) L. Neubauer
Nummer07-QM
AngebotsartSeminar
Gebühr 500,00 € (zzgl. MwSt.)
Termine
  • 18.03.2021
  • 09:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung

Es handelt sich hierbei um eine verbindliche Anmeldung!
Es gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" der SLG Akademie GmbH!


Gern nehmen wir auch Hinweise bzgl. etwaiger Lebensmittelallergien und Verpflegungsvorlieben (vegetarisch/vegan o.ä.) entgegen und werden versuchen, diese bei der Planung unserer Pausenversorgung zu berücksichtigen.
Ich möchte in Zukunft weitere Informationen zu Weiterbildungsveranstaltungen per E-Mail erhalten. *
(Diese Zustimmung können Sie jederzeit per E-Mail widerrufen.)