Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen, Gebrauchsinformationen etc. bilden eine Schnittstelle zwischen Hersteller und Anwender des Produktes. Abhängig von Produkt und Zielgruppe können diese Informationen unterschiedlich komplex sein. Vor allem sind sie aber ein wesentlicher Bestandteil von „Technischen Produktakten“ und spielen eine nicht unwesentliche Rolle, wenn es um Produkthaftungsfragen geht.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Überarbeitung von normenkonformen Bedienungsanleitungen nach DIN EN ISO 82079-1. Darüber hinaus werden spezielle Anforderungen produktspezifischer Normen zur Bereitstellung von Benutzerinformationen berücksichtigt (z.B. EN 1041 bzw. IEC 60601 für Medizinprodukte).