Datenschutz für kleine und mittlere Unternehmen

Die Novellierung des Datenschutzes durch die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) liegt bereits eine Weile zurück. Dennoch herrscht bei kleinen und mittleren Unternehmen nach wie vor Unsicherheit bezüglich der Anforderungen und deren Umsetzung. Welche Daten fallen unter die DSGVO? Wie kann ich die Sicherheit der Daten gewährleisten?

Aus Unwissenheit und Unsicherheit passieren im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten immer wieder Fehler und es kommen die verschiedensten Fragen auf, wie:

  • Was aber verbirgt sich genau hinter dem Datenschutz?
  • Welche Informationen über welche Personen müssen geschützt werden? 
  • Wie verhält es sich eigentlich damit in meinem Unternehmen? - Setze ich den Datenschutz richtig um?
  • Welche Folgen hat die DSGVO für mein Unternehmen

In unserem Fachvortrag wird auf diese und noch viele andere Fragen eingegangen und Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Themen zum Datenschutz in Unternehmen.

  • Was ist Datenschutz? - Grundlagen
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Brauche ich einen Datenschutzbeauftragten?
  • Welche Daten sind geschützt bzw. nicht geschützt?
  • Was passiert mit meinen personenbezogenen Daten im Unternehmen?
  • Wie gehe ich mit geschützten Daten um?
  • Verstöße und Konsequenzen
Referenten n. n.
Nummer36-QM
AngebotsartFachvortrag
Gebühr 500,00 € (zzgl. MwSt.)
Termine auf Anfrage

Anfrage

Mit Absenden dieses Formulars stellen Sie lediglich eine Anfrage. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Nach erfolgter Anfrage setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um das weitere Vorgehen abzustimmen.
Es gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" der SLG Akademie GmbH!


Gern nehmen wir auch Hinweise bzgl. etwaiger Lebensmittelallergien und Verpflegungsvorlieben (vegetarisch/vegan o.ä.) entgegen und werden versuchen, diese bei der Planung unserer Pausenversorgung zu berücksichtigen.
Ich möchte in Zukunft weitere Informationen zu Weiterbildungsveranstaltungen per E-Mail erhalten. *
(Diese Zustimmung können Sie jederzeit per E-Mail widerrufen.)